Schallabsorption

Teppichboden absorbiert mehr Geräusche von Nachbarschaftswohnungen
als jeder Hartbodenbelag.

Teppichboden schluckt auch die Geräusche, die innerhalb der Wohnung
produziert werden:

Schallpegel und -dauer

Bei Teppichboden sind die erzeugten Geräusche leiser als bei Hartbodenbelägen, und die Nachhallzeit der reflektierten Geräusche ist kürzer.

(Quelle: GUT, Gemeinschaft umweltfreundlicher Teppichboden e.V.)

Teppichboden: der beste Bodenbelag zur Bekämpfung unerwünschten Lärms

(Quelle: The building performance centre, Napier University, Edinburgh, 2004)