Umweltfreundliche Herstellung

Die wichtigste Aufgabe der GUT besteht darin, die Herstellungs- und Recyclingverfahren zu optimieren, um für Mensch und Umwelt den bestmöglichen Schutz zu erlangen. Das beginnt mit den für die Produktion verwendeten Materialien, die einen direkten Einfluss auf die Entsorgungsmöglichkeiten am Ende der Lebensdauer des Teppichbodens haben.

Bei der Herstellung richtet sich die Aufmerksamkeit auch auf die ökologisch heiklen Verfahren des Färbens und der Rückenausrüstung. Im ersteren Fall besteht das Ziel in der weiteren Verringerung des Wasserverbrauchs und der Abwasserbelastung. Bei der Rückenausrüstung wird weiterhin nach Produkten mit geringer Emission geforscht.

Fakten